Die Sprache des Blogs

Post_01

Das ist ein Museumsblog, d. h. er verbindet das Museumsstatement mit der Subjektivität eines Tagebuchs. Hier soll meine persönliche Reflexion über das Museum erscheinen. An erster Stelle stehen die deutschsprachigen Posts, denn als Museum der deutschen Minderheit müssen wir das deutschsprachige Publikum und die deutsche Museumsszene ansprechen können.

Die Sprache des Museums – wie auch der Sprachgebrauch der deutschen Minderheit in Ungarn – ist aber eine komplexe Sache.

Es gibt Beiträge, die sowohl ungarisch als auch deutsch veröffentlicht sind. Es gibt aber welche, die nur ungarisch oder nur deutsch verfasst sind. Zweisprachigkeit bedeutet nicht, dass wir alles zweifach sagen, sondern dass wir die Sprache benutzen, die uns gerade gefällt.

Verfasser: Kuti Klára | 2017. 01. 10. 08:52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Felder mit * sind erforderlich.

Kommentare

No comments yet.

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás