Abschied

Leider schließen die Social-Media-Plattformen (facebook, twitter) des Ungarndeutschen Museums ihre Toren. Mit diesem Schreiben möchte ich mich von Ihnen verabschieden. Die Museumsmission und die Content-Strategie, die in den letzten drei Jahren Schritt für Schritt aufgebaut wurden, wird es in dieser Form (vorerst) nicht mehr geben.

Die wissenschaftliche Leitung der ungarndeutschen Sammlung habe ich vor drei Jahren übernommen. In den Jahren 2015 und 2016 haben wir eine neue Dauerausstellung unter dem Titel „Wir und die Anderen” eröffnet. Am 25. Januar 2017 sind wir mit der virtuellen Ausstellung „Siebensachen” online gegangen. Gefördert wurden unsere Projekte vom ungarischen Kultusministerium und vom Institut für Auslandsbeziehungen.

Am 1. Februar 2017 wurde die Museumsdirektion neu besetzt. In den vergangenen acht Monaten ist über die Mission der Sammlung oder das Ausstellung- und Besucherkonzept keinerlei Diskussion geführt worden.

Vor ein paar Tagen wurde ein Teil der Dauerausstellung des Museums – ohne jegliche Absprache – entfernt, wodurch die gesamte Konzeption verstümmelt wurde. Als Co-Kuratorin und Verfasserin der Ausstellungskonzeption und als Administratorin der Social-Media-Plattformen kann ich diese undemokratische, unwissenschaftliche Verfahrensweise nicht akzeptieren und schließe somit die Vertretung des Museums in den Sozialen Medien.

Ich entschuldige mich bei den ungarischen und deutschen Steuerzahlern, die durch ihre Fördergelder unsere Projekte unterstützt haben, dass diese nunmehr nicht nachhaltig und der Gesellschaft dienlich verwendet werden.

Verfasser: Kuti Klára | 2017. 10. 01. 18:07

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Felder mit * sind erforderlich.

Kommentare

No comments yet.

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás