Reflexion

Ich bin ganz neu im Museumswesen.

Gleich nach dem Studium arbeitete ich als Nachwuchswissenschaftlerin in einem hochrenommierten Forschungsinstitut. Die Zeit betrachte ich als einen Einführungskurs in die Forschungswelt – unheimlich nützlich und unheimlich improduktiv.

Nachher kamen 12 wunderbare Jahr als Unilehrkraft.

post_4

An einer Veranstaltung erzähle ich über das Museumsgebäude

Und jetzt – nach etwa 20 Jahren Berufserfahrung – bin ich sowas wie ein Quereinsteiger, mit hohen wissenschaftlichen Erwartungen und null Erfahrung.

Mit Koselleck zu sprechen: mein Erfahrungsraum und Erwartungshorizont klaffen weit auseinander.

Unter diesen Voraussetzungen hilft nur jede Menge Selbstreflexion. Wie dieser Blog.

Verfasser: Kuti Klára | 2017. 01. 11. 09:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Felder mit * sind erforderlich.

Kommentare

No comments yet.

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás