Persönliche Geschichte, persönliche Dinge

Foto: Nagy Károly Zsolt (http://nkzs.blogspot.hu/)

Die Digitale Geschichtswerkstatt des Ungarndeutschen Museums in Tata ist ein partizipatorisches Projekt. Unser Ziel ist es, Migrationsgeschichten von Privatpersonen, Gruppen oder zivilgesellschaftlichen Institutionen zu sammeln.

Warum erachten wir es als wichtig, dass das Ungarndeutsche Museum Migrationsbewegungen thematisiert? Die Antwort ist, dass ein zentraler Bestandteil der ungarndeutschen Identität in der Entstehungsgeschichte der Museumssammlung vernachlässigt wurde: Die Verarbeitung der traumatischen Erlebnisse der Vertreibung und Verschleppung. Wie konnte das passieren? Wir erzählen es hier:

Wir  versuchen – wenn auch verspätet – dieses Versäumnis nachzuholen. Selbstverständlich ist die heutige Situation nicht identisch mit der vor 70 Jahren. Seitdem ist bereits die vierte Generation aufgewachsen. Nach dem Zweiten Weltkrieg haben mehrere Millionen Menschen ihre Heimat verloren. Menschen mussten ihre Dörfer verlassen, nach einigen Jahrzehnten brach dann auch die Industrie zusammen. Eine ganze junge Generation verließ das Land nach 1956. Die junge Generation ist heute fort um zu studieren oder ins Ausland. Manche kehren zu ihrem Lebensabend wieder in die Heimat zurück.

Diese Ausstellung möchte verschiedene Formen der Migration aufarbeiten, indem sie Erfahrungen und  Erinnerungen von einzelnen Menschen aufzählt bzw. ausstellt. Die Erinnerungen können sich voneinander unterscheiden, wir teilen sie Ihnen mit, denn gemeinsam erinnern ist gut!

Verfasser: Kuti Klára | 2017. 07. 18. 07:56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Felder mit * sind erforderlich.

Kommentare

No comments yet.

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás