Ein Brautkleid

  • Tulajdonos: NNM
  • Használat ideje: ab 1949 bis etwa zu den 1970-er Jahren

Ich besuchte Frau BD und ihre Tochter Frau EF in der Großen Straße. Das Brautkleid von Frau BD kann man sich nur auf Fotos anschauen, weil es mit anderen Trachten dem Ungarndeutschen Museum in Tata verschenkt wurde, damit es ausgestellt werden kann. Der Ehemann von Tante BD, Herr D, nahm an dem Zweiten Weltkrieg teil und kam erst 1947 aus dem Krieg zurück. Sie heirateten am 17. 10. 1949. Das Brautkleid wurde von Tante G für diese Hochzeit genäht. Der Stoff des Kleides war Wolle, es war nicht weiß, sondern schwarz. Das Kleid wurde mit seidenen Blümchen verziert. Zum Kleid gehörten noch weiße Strumpfhose, ein Jungfernkranz, eine Schürze sowie ein Paar schwarzer Spangenschuh. (CsA, übers. NNM)

  • Ein Brautkleid
  • Ein Brautkleid
Ein HausEin Bauernhaus

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás